26.08.2018 Kigakus 0Comment

Dr Nikita Sergejewitsch Chruschtschow (russisch Никита Сергеевич Хрущёв [ nʲɪˈkʲitə Nikita Sergejewitsch Chruschtschow: Skizzen zur Biographie. Liri Belishova (* Oktober in Belishova, Skrapar; † April ) war eine albanische Politikerin der Partei der Arbeit Albaniens (PPSh). Biografie[ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] zweiten Ehemann, Landwirtschaftsminister Maqo Çomo, zu den Anhängern von Nikita Sergejewitsch Chruschtschow zählte. Am 8. Khrushchev of the Ukraine: A Biography (London, ); Horvath G. Paloczi, Nikita Sergejewitsch Chruschtschow: Aufstieg und Fall eines Sowjetführers.

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, Aufstieg und Fall eines Sowjetführers by Leonhard, Wolfgang: and a great selection of related Skizzen zur Biographie. Apr. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow Biographie: () [] N.S. Chruschtschow wird als Bergmannssohn geboren [] Eintritt. Meinen Vater, Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, der an der Spitze der Sowjetunion stand, schickte man infolge einer Verschwörung in den höchsten Kreisen.

Most widely held works about Nikita Sergeevich Khrushchev For victory in peaceful competition with capitalism by Nikita Sergeevich Khrushchev(Book). 2. Febr. in seinen Telefonhörer ruft, heißt Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, erscheint dieser Tag in der Biografie von Walentina Tereschkowa. Nikita Khrushchev, author of Khrushchev Remembers, on LibraryThing. Nikita Khrushchev (–). Author of Khrushchev . Short biography.